Nächste Termine

 

Die Feuerwehr Gattendorf rückte am 18. Jänner 2013 nach telefonischer Verständigung um 9.15 Uhr zu einem technischem Einsatz auf B10 zw. Gattendorf und Zurndorf aus.

Ein PKW war auf tiefwinterlicher Fahrbahn von der Straße abgekommen und im Schnee liegengeblieben. Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug von den Einsatzkräften geborgen werden. Es kamen beim Unfall glücklicherweise keine Personen zu Schaden.

Insgesamt befanden sich zwei Fahrzeuge unter der Leitung von Hauptbrandinspektor Ing. Bernd Kremsz im Einsatz.