Nächste Termine

Keine Einträge gefunden
 

Kurz vor 19 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Gattendorf zu einerm Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 in der Nähe von Gattendorf mittels Sirene alarmiert.
Ein PKW mit ungarischem Kennzeichen geriet von der Fahrbahn, überschlug sich in Folge und blieb seitlich im Grünstreifen neben der Straße liegen.
Die beiden männlichen Insassen konnten glücklicherweise unverletzt aus dem Fahrzeug klettern. Die Feuerwehrkräfte sicherten zusammen mit der Polizei die Unfallstelle ab und bargen den PKW nach Abschluß der Erhebungsarbeiten durch die Exekutive. Während der Arbeiten mußten die Einsatzkräfte vorsichtig vorgehen, da abschnittweise hohe Straßenglätte herrschte. Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken, es befanden sich rund 34 Florianis unter der Führung von Kommandant Bernd Kremsz im Einsatz.