Nächste Termine

 

Im Zuge der Feier zum Tag der Feuerwehr war es dem Bezirksfeuerwehrkommandanten Johann Gombay eine Ehre mehreren Kameraden der Ortsfeuerwehr Gattendorf Auszeichnungen des Landesfeuerwehrverbandes für langjährige Verdienste als Einsatzkräfte der Feuerwehr zu überreichen.
Das Bronze-Verdienstzeichen ging an Oberlöschmeister Franz Schulz, das Silbere wurde Hauptbrandmeister Thomas Ranits und Verwalter Reinhard Reiter verliehen.


Besonders erfreulich war hierbei die Überreichung der Goldenen Verdienstmedaille an die beiden langjährigen Ehren-Ortsfeuerwehrkommandanten Johann Reiter und Franz Thüringer sowie dem Hauptlöschmeister Georg Schulz die mit jeweils mehr als 45 Jahren große Teile ihre Freizeit dem Dienst an der Allgemeinheit widmeten.

 

Neben Ortskommandant Ing. Bernd Kremsz und Bürgermeister Ing. Franz Vihanek waren auch Abschnittskommandant Ing. Hans Amri und Vizebürgermeister Ing. Mag. Karl Helm unter den Gratulanten.


Im Bild: v.l: Kommandantstv. Gerald Schulz, Gerhard Hagara, Auszeichnungsempfänger Hauptbrandmeister Thomas Ranits, Thomas Ranits jun., Jürgen Sieberer, die beiden Auszeichnungsempfänger Verwalter Reinhard Reiter und Oberlöschmeister Franz Schulz, Ehrenortsfeuerwehrkommandant Franz Thüringer, Bürgermeister Ing. Franz Vihanek, Auszeichnungsempfänger Hauptlöschmeister Georg Schulz, Vizebürgermeister Ing. Mag. Karl Helm, Ehrenortsfeuerwehrkommandant Johann Reiter, Feuerwehrkommandant Ing. Bernd Kremsz, Bezirkskommandant Johann Gombay sowie Abschnittskommandant Ing. Hans Amri.